Ein Dankeschön für Menschen, die die Gemeinde zusammenhalten

Bild und Text aus dem Hellweger Anzeiger vom 09.09.2017

Eine Gemeinde lebt von Menschen, die sich für andere engagieren. Die einen besuchen alte Menschen, die sonst einsam wären, die anderen machen Musik, haben ein offenes Ohr for soziale Notlagen oder schaffen besondere Angebote für Männer. All das und vieles mehr gibt es in der Evangelischen Kirchengemeinde Hemmerde-Lünern. Und diese dankte all ihren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern gestern mit einem kleine Fest in Lünern.