Erinnerung an Befragung Unnaer Bürger*innen zum Ehrenamt

Pressemitteilung der Kreisstadt Unna vom 27.03.2020

Die Fragebögen zum Thema bürgerschaftliches Engagement sind seit einigen Tagen in den Haushalten der Stadtteile Lünern, Hemmerde und Gartenvorstadt angekommen. Die VHS, das Netzwerk bürgerschaftliches Engagement und die Fachhochschule Dortmund bitten darum, diesen bis zum 11.04. auszufüllen und einzuwerfen, falls dies noch nicht geschehen ist.

Die Befragung läuft trotz der aktuell angespannten Situation durch das Corona-Virus weiter. Alle Bürger*innen ab 14 Jahren werden weiterhin gebeten den Fragebogen auszufüllen. Zur Abgabe können sich die Bürger*innen an eine der zentralen Abgabestationen ihres Stadtteils begeben und den ausgefüllten Fragebogen dort in eine Sammelbox einwerfen. Wir weisen allerdings ausdrücklich darauf hin, dass der ausgefüllte Fragebogen nur im Rahmen notwendiger Erledigungen, beispielsweise bei einem Einkauf (z.B. im Care-Kauf oder im Edeka) in die Sammelboxen geworfen werden sollte. Bleiben Sie andernfalls zu Hause oder suchen Sie im Rahmen Ihres Spaziergangs den nächstgelegenen Briefkasten auf: Der ausgefüllte Fragebogen kann auch in einem Briefumschlag per Post kostenlos an die VHS Unna versendet werden. Die Auswertung wird durch die FH Dortmund unter Beachtung wissenschaftlicher Standards durchgeführt. Der Erhalt möglichst vieler ausgefüllter Fragebögen ist für das Netzwerk bürgerschaftliches Engagement von großer Bedeutung, denn so kann ein passgenaues, auf die Bedürfnisse aller Bürger*innen fokussiertes Ehrenamts-Angebot in Unna weiterentwickelt werden. Gerade in aufreibenden Zeiten wie diesen zeigt sich ganz besonders, wie Bürger*innen zusammenhalten, sich engagieren und die Solidarität gestärkt wird.
Zentrale Abgabestationen:

Hemmerde: Care-Kauf und Apotheke
Lünern: Altes Lehrerhaus
Siddinghausen: Briefkasten Fam. Grohmann
Stockum: Hofmarkt
Gartenvorstadt: EDEKA-Markt Pape
Briefkasten im Zentrum für Information und Bildungs (zib)

_________________________________________________________________________________
Kontakt:
Kreisstadt Unna/ Der Bürgermeister
Kulturbetriebe Unna, Zentrum für Information & Bildung
Volkshochschule
Lindenplatz 1
59423 Unna
Sofia Peters
Tel.: 02303/ 103 760
E-Mail: sofiahelena.peters@stadt-unna.de