Vortrag: Wie schütze ich mein Kind vor Missbrauch im Internet

Datum
23.11.2021
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Beschreibung:

 

Vortrag im Programm der VHS Unna   Tanja Weber

Das Internet macht nicht nur vieles einfacher, es birgt aber für Kinder und Jugendliche auch viele Gefahren. Ein eigener Computer ist selbstverständlich und auch ein Smartphone steckt schon in der Tasche Ihres Kindes. Schon früh ist der Nachwuchs heute ständig erreichbar, vernetzt, und kann rund um die Uhr ins Internet gehen.
Immer häufiger hört man von sexuellem Missbrauch über Chats, Täter die sich als Teenager ausgeben und so mit Kindern in Kontakt kommen. Internetseiten oder Chats, die sexistische- oder offen oder verdeckt rassistische Inhalte haben werden angeboten oder über Gruppen-Chats wie "WhatsApp" auch zwischen den Kindern geteilt.
Was wissen Sie als Eltern eigentlich über die Internetaktivitäten Ihrer Kinder? Wie können Sie als Eltern oder in der Jugendarbeit mit den Kindern über deren Internetaktivitäten im Gespräch bleiben? Wie kann das Verhältnis von Vertrauen und Kontrolle ausbalanciert werden?
Die Dozentin ist Mitarbeiterin der Kreispolizeibehörde und im Bereich Kriminalprävention und Opferschutz tätig.

Infos und Anmeldung: vhs-zib.de/programm/angebote-nach-zielgruppe-und-ort/kurs/Wie-schuetze-ich-mein-Kind-vor-Missbrauch-im-Internet/212-1603

Ort:
Altes Lehrerhaus